Tellbricks 

 

  • Wir entwickeln Steckbausteine die sich zu Kunstwerken, Bildern und Geschichten verbinden lassen.
  • Unsere Steine sind mit originellen Motiven versehen, die zuvor handgezeichnet und digitalisiert wurden.
  • Die Motive setzen sich aus abstrakten, organischen, floralen, symbolischen und konkreten Zeichnungen zusammen.
  • Je nach Anzahl ergeben sich daraus zwischen Millionen und Trilliarden Kombinationsmöglichkeiten. Diese Kombinationsmöglichkeiten lassen sich mit verhältnismäßig geringer Steinmenge realisieren.
  • Die Steine finden in unterschiedlichen Kontexten ihre Anwendung. Dabei reichen die möglichen Einsatzfelder von der Konzentrations- und Aufmerksamkeitssteigerung im Schulunterricht, über die Schulung von Kreativität und Phantasie, bis hin zum Storytelling und Einsatz in der Kunst als 3d-Objekte. 
  • Durch die besondere Tiefe der Zeichnungen wirken die Steine meditativ und harmonisierend. Die Art des visuell-experimentellen Bauens aktiviert das unbewusste Wissen und bringt es zum Ausdruck.  Der inneren Künstler und Erzähler fühlt sich aufgerufen dort Gestalt zu geben, wo seine Worte fehlen.
  • Tellbricks -Erzählsteine- berühren tief und verändern die Sicht auf die Dinge in einzigartig kreativer und konstruktiver Art und Weise.
  • Mit unseren Steckbausteinen möchten wir einen Beitrag dazu leisten, die Welt positiver und feinfühliger mitzugestalten, auch über kulturelle Grenzen hinweg. 


Herstellungs- und Produktionsprozess

  • Die Steine werden handgezeichnet und die Zeichnungen in einem speziellen Verfahren kratz- und wetterfest, sowie lichtbeständig in die Oberfläche eingebracht. Sie werden also quasi "tattooisiert."
  • Wir arbeiten bei der Realisierung unserer Steine u.a. mit Werkstätten für behinderte Menschen in Deutschland, Italien und Österreich zusammen.
  • Die Farben und Steckbausteine sind DIN EN 71 geprüft und für den Spielzeugbereich zugelassen.
  • Für Kleinkinder unter 3 Jahren eignen sich diese nicht, da sie verschluckt werden könnten!